Zutaten

  • 250 g Semola di grano duro (Hartweizenmehl)
  • 125 g Ei-Wasser Gemisch
  • 500 g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 175 g Frischkäse (z.B. Philadelphia mit Kräutern oder Tartar)
  • 3 Stück La Vache qui rit
  • etwas Miree Paprika Chilli (erhältlich bei Rewe D)
  • Pfeffer
  • Chilli
  • Salz
  • Gewürze nach eigenem Gesschmack
  • ev. Paniermehl
  • wenig Wasser

Zubereitung

Pastateig für die Walze

  1. Semola di grano duro und Ei – Wasser Gemisch im Multi mit Messer oder in der Schüssel mit K-Haken mischen ev. von Hand nach kneten bis er schön geschmeidig ist
  2. In Folie luftdicht einpacken und 1 Stunde stehen lassen
  3. Mit der Walze so lange walzen, bis die Pasta kompakt ist
  4. Beliebige Formen ausstechen (z.B Herzen)

Füllung

  1. Rinderhack mit Zwiebel in wenig Olivenöl anbraten und auskühlen lassen
  2. Frischkäse, Miree und La Vache qui rit zum ausgekühlten Rinderhack geben
  3. würzen mit Pfeffer, Chili und Salz, Gewürzen nach Geschmack
  4. Wenn die Masse noch zu feucht ist mit Paniermehl binden
  5. Alles gut vermischen

Fertigstellen

  1. Füllung auf die Hälfte der ausgestochenen Pasta Formen geben (kleinen Rand frei lassen)
  2. Rand mit wenig Wasser bepinseln
  3. Die zweite Hälfte der ausgestochenen Pasta Formen darauf legen
  4. Ränder gut andrücken
  5. Ravioli in knapp siedendem Salzwasser ca 3 – 5 min ziehen lassen
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung

* Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.