Zutaten

  • 8-10 Bärlauchblätter
  • 20 g Hartweizenmehl (Semola) (Für Bärlauch)
  • 100 g Weissmehl (Typ 550)
  • 80 g Hartweizenmehl (Semola) (zum Mehl)
  • 2 Eier

Zubereitung

  1. Bärlauchblätter, in der Gewürzmühle kleinschreddern
  2. Hartweizenmehl (20g) zugeben
  3. so dass eine feine Masse entsteht, die ist ganz krümelig, fein, trocken
  4. Weissmehl, Hartweizenmehl (80g) und Eier mit dem Flexi oder dem K-Haken in Schüssel mischen
  5. Die Spätzle herstellen und in leicht kochendem Wasser garen
  6. Sobald die Spätzle aufsteigen, herausnehmen und in kaltem Wasser abschrecken
  7. danach in Butter schwenken und erwärmen
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung