Bei uns sind Laugenbrötchen sehr beliebt und ich mag eine grosse Menge zubereiten. Damit diese auch länger frisch bleiben, habe ich dieses Rezept Laugenbrötchen mit Lievito Madre ganz ohne Hefe kreiert.

Zutaten

Vorteig

  • 500 g Bio Dinkel hell
  • 300 g Wasser
  • 150 g Lievito Madre (oder Li.Co.Li)

Hauptteig

  • 1 Stück Vorteig
  • 500 g Bio Weizen Weissmehl
  • 20 g Schweineschmalz (oder Butter, Margerine)
  • 250 g Wasser
  • 25 g Salz

Zubereitung

Vorteig

  1. Alle Zutaten vermengen und 6-8h gehen lassen

Hauptteig

  1. Alle Zutaten ausser Salz auf der Stufe min ca 5min kneten
  2. dann Salz dazu und auf Stufe 1, bis total 15 Minuten kneten (Fenstertest)

Ruhezeit

  1. 2-4h zugedeckt aufgehen lassen

Formen und Fertigstellen

  1. Teig in 100g Brötchen aufteilen, leicht kneten, rund oder länglich formen - 20-30min gehen lassen ohne Abdeckung oder kalte Gare im Kühlschrank ein paar Stunden
  2. 50g Kaisernatron auf 1l kochen, Brötchen 1min in köchelndes Wasser ziehen lassen oder mit Lauge behandeln gemäss Anleitung
  3. dann auf gefettetes Backblech oder Dauerbackfolie legen, nach Lust und Laune einschneiden, mit groben Meeressalz oder Brezelsalz bestreuseln

Backen

  1. bei 220 Grad Unter- und Oberhitze ca. 15-25 min backen

Zeit

  • Zubereitung: 30 min
  • Kochen: 20 min
  • Fertig in: 9 h 50 min
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung