Zutaten

Teig

  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 250 g Zucker
  • 1 Zitrone (nur Schale)
  • 2 Eier
  • Vanillearoma (oder Vanillepaste)
  • 500 g Mehl

Glasur

  • 1 Eiweiss
  • 250 g Puderzucker
  • wenig Zitronensaft
  • Wasser

Zubereitung

Teig

  1. Butter und Zucker mit dem K-Haken zusammen schaumig schlagen
  2. Schale der Zitrone und ein Ei nach dem anderen dazurühren bis die Masse heller ist
  3. Vanillearoma dazugeben
  4. Mehl einarbeiten
  5. Teig kühl stellen

Backen

  1. 10-12 Minuten bei 180 Grad

Glasur

  1. pro Eiweiss ca 250g Puderzucker mit dem Schwingbesen zusammen aufschlagen
  2. Spritzer Zitronensaft dazugeben
  3. Mit Wasser an geeignete Konsistenz rantasten

Fertigstellen

  1. Die ausgekühlten Guetzli mit der Glasur bestreichen
  2. Ev. Zuckerperlen als Auge in die noch feuchte Glasur drücken
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung