Käsepops

Käse der im Ofen aufploppt, was für ein Spektakel und dann noch so lecker! Gibt einige Rezepte dazu, hier meine Variante und Tipps.

 Zutaten

  • Käse (in Scheiben ist am einfachsten, möglichst nicht zu fettigen Käse)
  • Gewürze (je nach Geschmack)

Zeit

 
4 min
 
4 min

Saison

 Zubereitung

  1. Käse in Scheiben nehmen und diesen dann ca 1x1cm gross schneiden (Grösse ist auch Geschmackssache!)
  2. Käse auf Backpapier legen und mit Gewürzen bestreuen oder natur lassen
  3. 48h trocknen lassen bei Zimmertemperatur (wer es eilig hat, in Dörrapparat 5h bei 50-60 Grad trocknen)
  4. den Ofen heiss wie möglich einschalten
  5. Die Käsestückchen in Ofen geben und ca 3-4min ploppen lassen (gut beobachten, je nach Temperatur vom Ofen geht es kürzer oder länger)
  6. abkühlen und geniessen => Vorsicht Suchtgefahr 🙂

 Notizen

  • Käse in Scheiben verwenden oder dünn schneiden, keine Scheibletten!
  • Greyerzer geht nicht
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.