normales Rezept für eine Cakeform
doppelte Menge als Blechkuchen

Zutaten

Vorbereiten

Teig

  • 250 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 250 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker (oder 1 EL selbstgemachtes )
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (Zimmertemperatur)
  • 1/2 Stück abgeriebene Zitronenschale
  • 250 g Mehl
  • 8 g Backpulver
  • Früchte (nach Wahl)

Zubereitung

Vorbereiten

  1. Cakeform mit Backtrennmittel oder Butter einstreichen
  2. oder Blech mit Backpapier belegen
  3. Ofen auf 180 Grad U/O vorheizen

Teig

  1. Butter mit Flexi schaumig rühren
  2. Vanillezucker, Salz und Zucker mischen und langsam zum Butter hinzurühren
  3. langsam ein Ei nach dem anderen mitrühren lassen, damit es eine homogene Masse ergibt
  4. Zitronenschale dazu
  5. Mehl und Backpulver mischen und auch langsam unterrühren
  6. in eine Cakeform oder auf Backblech füllen und Früchte ein wenig einstecken, nicht zu tief Bei der Cake Form werden die Früchte wunderbar umbacken

Backen

  1. 180 Grad U/O backen Cakeform ca 50min Blechkuchen ca 25min (Stäbchentest anwenden)

Zeit

  • Kochen: 1 h
  • Fertig in: 1 h
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung