Passierte Tomaten

überreife Tomaten vorhanden oder grad eine Tomatenschwemme? Am besten diese für den Winter konservieren, als passierte Tomaten im Glas sind sie eingekocht ewigs haltbar und so kann man flexibel für verschiedene Einsätze nutzen.

 Zutaten

  • Frische Tomaten

Zubehöre

Saison

 Zubereitung

  1. Tomaten waschen, vierteln und in einer Pfanne köcheln bis sie zerfallen
  2. Tomatensauce abkühlen lassen und dann durch ein Passevite geben (alternativ Beerenpresse von Kenwood verwenden)
  3. Die passierte Tomatensauce in Flaschen oder Gläser abfüllen. Wem es zu flüssig ist, der könnte diese Sauce nochmals köcheln lassen bis dicker wird.
  4. Anschliessend einkochen gemäss Gerät (Theorie dazu in Einkochbüchern nachlesen und Bedienungsanleitung konsultieren) Eingeweckt im Weckautomaten wird z.b. bei 90 Grad 30min lang.

 Notizen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.