Zutaten

  • Polenta (z. B. Bramata)
  • Gemüsebouillon (Menge je nach Polenta)
  • Wasser
  • Butter

Zubereitung

  1. Ich nehme grobe Polenta (Bramata) und koche den Mais mit Gemüsebouillon auf
  2. Flexi-Rührer auf Intervall 3
  3. Wenn’s kocht auf etwa 95°C runter drehen, nicht zu heiss, so wird die Polenta schön cremig
  4. Kann gut 1h dauern
  5. Evt. zwischendurch Wasser dazu geben
  6. Zum Schluss noch etwas Butter rein

Zeit

  • Kochen: 1 h
  • Fertig in: 1 h
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung