Zutaten

  • Pfefferkörner
  • Sternanis
  • Lorbeerblatt
  • 100 ml Weisswein
  • 125 g Butter
  • 2 Eigelbe
  • Bärlauchpaste

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf Butter und Eigelb zusammen aufkochen und auf die Hälfte reduzieren (Dieses mache ich auf dem Herd)
  2. Das ganze durch ein Sieb in eine kleine Schüssel geben, erkalten lassen
  3. Butter schmelzen, (ich mache es in der Mikrowelle)
  4. Eigelb in der CC mit dem Ballonbessen Stufe 6 schaumig rühren
  5. Zu der erkalteten Reduktion etwas Bärlauchpaste geben, verrühren Langsam zu den Eiern geben.
  6. 4 Minuten auf 78 Grad rühren
  7. Die Masse ist nun luftig
  8. Nun die flüssige Butter, die lauwarm ist wärend 5 Minuten langsan dazu geben (Ich habe bewusst so lange gerührt und die Butter immer nur in ganz kleinen Schlücken beigegeben)
  9. Würzen mit Salz und Pfeffer
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung