Vanilleeis mit Waffeln

 Zutaten

Vanilleeis

  • 1 Vanilleschote
  • 3 Eigelb
  • 130 g Zucker
  • 250 g Milch
  • 200 g Rahm

Waffeln (ca. 16 Stk.)

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 500 g Mehl
  • 2 KL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 125 ml Rahm
  • 2 KL Puderzucker

Kategorien

Maschinentypen

 Zubereitung

Vanilleeis

  1. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark mit einer Messerspitze auskratzen
  2. Das Eigelb mit dem Zucker und dem Vanillemark mit dem K-Hacken zu einer homogenen Masse verrühren
  3. Die Milch zusammen mit der entleerten Vanilleschote in einem Topf erhitzen
  4. Langsam nach und nach die Milch in die Ei Zucker-Masse rühren
  5. Unter ständigem Rühren die Mischung im Topf Simmern lassen, bis sie beginnt, cremiger und fester zu werden
  6. Den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote entfernen und abkühlen lassen
  7. Den Rahm in die Mischung rühren und alles danach in die Eismaschine geben

Waffeln

  1. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker zusammen schaumig rühren und die Eier einzeln unterrühren
  2. Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch und dem Rahm unterrühren
  3. Die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestäuben

 Notizen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.