Rapskerne sind gesund und bleiben knackig bei der Verarbeitung. Mir schwebte schon länger die Idee ein Brot damit zu machen, mit dem vorrätigen selbstgemahlenen Wehntaler Kamut-Vollkornmehl zusammen ergiebt dieses Brot ein einzigartiges Geschmackserlebnis, wortwörtlich, vor allem Dank dem Thurgauer Kaviar (Rapskerne). Mostindien meets Wehntal, die Vereinigung über Nacht.Hier geht's weiter…

ein leckeres «rasches» Brot ohne industrielle Hefe. Alle Zutaten waren vorrätig und z.t. direkt aus dem Kühlschrank. Bei diesen sommerlichen Temperaturen ist so ein Speedybrot sehr praktisch.Hier geht's weiter…