Auberginen-Brotaufstrich

 Zutaten

  • 1-2 Auberginen
  • 1 EL Zwiebeln (gehackt)
  • 1/2-1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • ein Schuss Olivenöl (extra Virgine)
  • ein Schuss Essig
  • Salz und Pfeffer (nach Belieben)

Zubehöre

Saison

Maschinentypen

 Zubereitung

  1. Backofen auf 250 C vorheizen
  2. Backblech mit Backpapier auslegen
  3. Auberginen waschen und die Haut mit einem spitzen Messer mehrmals einstechen
  4. Auberginen im Ganzen auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten rösten, bis die Aubergine braun und matschig ist (Saft soll laufen).
  5. Aubergine im Kühlschrank abkühlen lassen
  6. Auberginen längs aufschneiden und Fleisch mit einem Suppenlöffel rauslösen
  7. Auberginenfleisch in ein CC Gewürzmühle-Glas geben
  8. gepressten Knoblauch, gehackte Zwiebel, Salz, Pfeffer, Olivenöl, und Essig dazugeben und mixen bis es eine sämige Paste ist

 Notizen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.