Bärlauch-Crespelle

 Zutaten

Pfannkuchen

  • 150 g Dinkelmehl 630 (geht auch mit Emmer- oder Buchweizenmehl)
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 250 g Milch
  • 50-70 g Mineralwasser
  • 30 g zerlassene Butter
  • 1 Handvoll Bärlauchblätter
  • 3 EL Bund Schnittlauch (grob geschnitten)
  • ein paar Blättchen frischen Majoran
  • ein paar Blättchen frische Schafgarbe
  • 1 Prise Curcumapulver
  • 1 KL Salz
  • weisser Pfeffer (12 Umdrehungen mit der Pfeffermühle)
  • 1/2 KL Muskatblütepulver

Füllung

  • 200 g Schafskäse
  • 1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 grosse Salatschüssel voll Mangoldblätter (Stiele abgeschnitten, Blätter grob in Streifen geschnitten)
  • Salz
  • grüner Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1/2 KL Café de Paris Gewürzmischung
  • 2 EL Crème Frâiche

Gratinieren

  • etwas frisch geriebenen Käse

 Zubereitung

Pfannkuchen

  1. Alle Zutaten für die Pfannkuchen außer den Kräutern im Blender eine Minute mixen
  2. die Kräuter zufügen und weitere 3 Sekunden mixen
  3. Den Teig eine halbe bis eine Stunde quellen lassen
  4. Beschichtete Pfannen mit Rapsöl einpinseln, eine dünne Teiglage einfüllen, Pfanne schwenken
  5. Wenn eine Seite fertig gebacken ist, dann mit einem Pinsel vor dem Wenden die obere Seite mit Rapsöl einpinseln, wenden, fertig backen

Füllung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in der Kochschüssel mit dem Flexi bei 95° sanft andünsten
  2. Kochrührelement einsetzen
  3. Mangoldblätter zugeben und darin einige Minuten zusammenfallen lassen
  4. Gerät ausschalten
  5. zur Mangoldmasse die Crème Fraîche und Gewürze zugeben, 5 Minuten abkühlen lassen
  6. Grob zerdrückten Schafskäse unterrühren
  7. Die Masse auf die fertig gebratenen Crespelle streichen und zusammenrollen
  8. Diese in eine Auflaufform legen, mit etwas geriebenem Käse bestreuen

Gratinieren

  1. 10 Minuten bei 160° Ober-Unterhitze-Grill erhitzen und überbacken

 Notizen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.