Zutaten

  • 8 Eigelb
  • 2 EL Vanillezucker (selbstgemachtes ist am leckersten)
  • 250 g Puderzucker (schnell selbst gemacht mit der Gewürzmühle)
  • 375 ml Kondensmilch
  • 250 ml weisser Rum

Zubereitung

  1. Eigelbe und Vanillezucker 10 min mit Ballonschneebesen auf max schaumig schlagen
  2. Geschwindigkeit auf 2 reduzieren und Puderzucker langsam dazugeben
  3. Kondensmilch auch langsam dazugeben
  4. dann auf Intervall 1 stellen und ca 75 Grad (aufpassen, nie über 78 Grad gehen! sonst stocken die Eier)
  5. wenn Temperatur erreicht ist, den Rum langsam schlückchenweise dazugeben
  6. so lange kochen (geht ein Weilchen!), bis man die Masse zur Rose abziehen kann (Details siehe Videos in Youtube)
  7. die Masse komplett abkühlen lassen, erst dann in Flaschen abfüllen (fällt zusammen)
  8. wenn zu dickflüssig kann man noch mit ein wenig! Rum nachhelfen.
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung