Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier (Eigelb und Eiweiss trennen für 1. Variante )
  • 300 ml Milch

Zubereitung

Teig 1. Variante

  1. Mehl, Zucker, Salz, Eigelb und Milch mit Flexi glattrühren
  2. Das Eiweiss mit dem Ballonschneebesen luftig schlagen und in die Masse Unterheben heben

Braten

  1. Butter in der Pfanne schmelzen
  2. Teig dazugeben und auf beiden Seiten ganz kurz anbraten (nicht zu lange, sonst wird es zu hart). Wenden am Besten mit dem Deckel oder einem Teller.
  3. Mit der Pfanne für 12 Minuten in den Backofen stellen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze
  4. Danach zerreissen und servieren

Teig 2. Variante

  1. Eier 10min mit dem Ballonschneebesen aufschlagen
  2. Zucker und Salz dazugeben
  3. Langsam Milch dazu
  4. dann wechseln auf Unterhebelement oder Kochrührelement
  5. das Mehl vorsichtig unterheben.
  6. danach Braten wie 1. Variante
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung