Zutaten

Vorbereiten

  • 8 Stück Gelatineblätter

Pudding

  • 800 ml Sahne/Rahm
  • 400 ml Vollmilch
  • 5 EL Zucker
  • 1 unbehandelte Zitrone (in feinen Zesten)
  • 1 Zimtstange (wer mag)

Himbeersauce

  • 400 g Himbeeren
  • 4 EL Puderzucker

Zubereitung

Vorbereiten

  1. Gelatineblätter in kaltem Wasser einlegen und vor dem weiterverarbeiten gut ausdrücken

Pudding

  1. Alles Zusammen mit dem Flexi auf 110 Grad aufkochen auf Rührstufe 3
  2. Danach die Temperatur etwas zurück stellen und alles auf ca. 1L einkochen lassen (Geht etwa 10-15 min.)
  3. Danach alles absieben und die vorbereiteten Gelatineblätter dazu geben
  4. Sofort in die ca. 8-10 Förmchen geben und für mindestens 3 Stunden. zugedeckt im Kühlschrank auskühlen lassen

Himbeersauce

  1. Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen
  2. mit Puderzucker vermengen
  3. als „Spiegel“ auf einen Teller geben und darauf die fertigen Panna cotta
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung