Zutaten

  • 5 XL Eier (Bio)
  • 2 EL warmes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 100 g glattes Mehl

Füllung

  • Selbstgemachte Marillenmarmelade (oder Marmelade nach Geschmack)

Zubereitung

Teig

  1. Eier, warmes Wasser, Salz und Zucker mit dem Ballonschneebesen auf höchster Stufe ca. 15 Minuten aufschlagen
  2. Mehl vorsichtig unterheben
  3. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech ausstreichen

Backen

  1. 8 bis 10 Minuten bei 240° Ober und Unterhitze backen

Fertigstellen

  1. Noch warm mit (am besten selbstgemachter) Marillenmarmelade füllen und einrollen
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung