Mit diesem Rezept lässt sich einfach Ghee mit der Kenwood Cooking Chef Gourmet zubereiten. Ghee ist ein Muss fürs Anbraten.

 

in der Schweiz Bratbutter genannt, in Deutschland und Österreich Butterschmalz.

Zutaten

  • 1 kg Butter (in Würfeln)

Zubereitung

  1. Butter in Würfeln in den Topf geben und ohne Rührelement 50 Grad auf Intervall 3 bei CC / ohne Rühren bei CCG bis komplett geschmolzen (mit Kochlöffel ein wenig umrühren
  2. dann kurz aufkochen, dafür auf 140 Grad stellen nichts mehr umrühren (muss anfangen zu schäumen und kurz blubbern)
  3. Temperatur auf 85 Grad stellen und 30min weiterköcheln lassen
  4. wenn fertig absieben (ich habe zweimal), Glas nicht geschlossen komplett abkühlen lassen und dann Deckel erst drauf (wegen Kondenswasser und Schimmelgefahr)
  5. im Kühlschrank lagern oder an einem dunklen Ort im Vorratsraum

Zeit

  • Zubereitung: 5 min
  • Kochen: 1 h
  • Fertig in: 1 h 5 min
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Habe gestern genau nach dieser Anweisung Ghee zubereitet. Heute habe ich im Kühlschrank bei allen beiden Gläser „Molke.“ unten entdeckt. Wie kommt das? Geht mir ja so kaputt ???? was ist schief gelaufenen?
    In der Gourmet mit offenem Topf zubereitet ????

    1. ich filtere das Ghee einige male bevor ich es ins Glas zur Lagerung tue

  2. Was machst du mit dem Schaum der übrig bleibt ? Bri uns sagt man dem Feulen, und scheinbar kann man damit Brot machen, habe aber noch niemanden gefunden dee ein Rezept hat. Kennst Du das auch ?

    1. Hallo Corina, hat mich grad Wunder genommen und hab es genutzt für in den Wähenteig statt Butter und war sehr lecker. Also das wäre zb eine Möglichkeit. Ansonsten einfach ausprobieren! lg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung