Der Name ist Programm, nicht im Inhalt, sondern dieses Mal im Aussehen. Mit der entsprechenden Schnitttechnik ist das Ziel, im Querschnitt einen Hasen zu erhalten, dies ist auch abhängig von der richtigen Gare, also nicht verzagen, wenn es nicht sofort klappt!

Als kleine Hilfe, in der Lektion 19  in der FB Gruppe küCHenzauber die Brot-Backgruppe gibt es 2 Videos.

Zutaten

  • 140 g Lievito Madre (LM) (oder Li.Co.Li - beides frisch gefüttert)
  • 300 g Bio Weizen Ruchmehl
  • 200 g Bio Weizen Weissmehl
  • 340 g Wasser
  • 12 g Salz

Zubereitung

Teig kneten

  1. LM, Mehle und ca 280g Wasser auf unterste Stufe mit Küchenmaschine kneten. Nach und nach Wasser dazugeben (mehr oder weniger ist abhängig wie das Mehl das Wasser aufnimmt)
  2. nach 5min ca das Salz beigeben und weitere 10min auf eine Stufe höher kneten

Stockgare

  1. Teig in eine geölte Teigwanne geben
  2. in den ersten Stunden 3x all Stunde dehnen-und-falten - Stockgare ca 5-6h total
  3. Teigling sollte sich verdoppelt haben und nicht zusammen sacken

Stückgare

  1. Teigling auf bemehlte Arbeitsplatte geben und längs wirken, siehe dazu Video in Lektion 19 oder andere Inspirationen suchen/finden
  2. Gärkörbchen bemehlen und Teigling mit Schluss nach oben hineinlegen
  3. Stückgare ca 45min / sollte nicht zu knappe Gare haben, eher ein bisschen Untergare
  4. Teigling in ca 30 Grad Winkel einschneiden (siehe Video in Lektion 19 oder andere Inspirationen)

Backen

  1. backen entweder auf Stahl/Pizzastein oder im Gusseisentopf - aufheizen mit Ofen auf 250 Grad
  2. Stahl/Pizzastein mit Schwaden: 250 Grad ca 10min, dann fallend auf 200 Grad bis Kerntemperatur 97 Grad erreicht hat
  3. Gusseisentopf: 250 Grad ca 10min, dann 200 Grad einschalten, ca 20min so backen, dan Deckel abnehmen und fertig backen bis Kerntemperatur 97 Grad erreicht hat.
  4. abkühlen auf einem Gitter

Zeit

  • Zubereitung: 15 min
  • Kochen: 50 min
  • Fertig in: 6 h 5 min
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung

* Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.