Naturgarten Bolebuck hat im schönen Wehntal im Kanton Zürich Kamut angebaut. Es freut mich besonders regionales (Nachbardorf!) Getreide zu verwenden und speziell Kamut auszuprobieren. Ein leckeres und trotz Vollkornmehl luftiges Brot ohne industrielle Hefe ist entstanden. Die Porung könnte regelmässiger sein, wird beim nächsten Mal besser rundgewirkt 🙂

Zutaten

  • 400 g Hefewasser-Vorteig (Je 200g Hefewasser und Mehl (z. b. Bio Dinkel Halbweissmehl))
  • 200 g Kamut Vollkornmehl (frisch gemahlen)
  • 185 g Bio Weizen Weissmehl
  • 100 g Lievito Madre (LM) (frischgefüttert)
  • 200 g Wasser
  • 15 g Salz

Zubereitung

  1. Vorteig zubereiten entweder bei Zimmertemperatur ca 4-5h stehen lassen oder einige Tage in Kühlschrank
  2. Kamut frisch mahlen
  3. alle Zutaten zusammen zu einem geschmeidigen Teig kneten
  4. Stockgare war bei Zimmertemperatur 26 Grad ca 2.5h - einmal dehnen und falten nach 1h
  5. Teig rund wirken und in ein bemehltes Gärkörbchen zur Stückgare setzen
  6. Stückgare bei 26 Grad Zimmertemperatur 50 Minuten
  7. Backen bei 250 Grad 10min mit Schwaden, dann fallend auf 200 Grad bis Kerntemperatur 97 Grad erreicht

Zeit

  • Zubereitung: 30 min
  • Fertig in: 10 h 30 min
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung