Dinkel ist beliebt und vielfach wird er einfach in jedem Rezept eingesetzt. Der Dinkel hat aber seine Eigenheiten und um richtig entfalten zu können braucht entsprechenden Umgang. Dieses Rezept istHierHier geht's weiter…

ein wunderbar saftiges und geschmackvolles Brot. Ein Brot, das herrlich zu einem guten Stück rezenten Bergkäse, Spiegelei, Salat oder ein gutes geräuchertes Fleisch wie Bündnerfleisch passt.Hier geht's weiter…

Emmentaler Züpfe ist das Schweizer Zopfrezept- und ein guter Zopf gehört nun mal zu einem leckeren Sonntagszmorgä. Hier ein Rezept mit sehr wenig Hefe und langer Gehzeit. Übernachtgare siehe TippHierHier geht's weiter…

Ein einfaches Rezept mit dem Schweizer Lieblingsmehl, dem Weizen Ruchmehl, und als Triebmittel nur Lievito Madre.Hier geht's weiter…Hier geht's weiter…

Laugenbrötchen sind einfach nur lecker und wenn die Lauge beim Backen sich verfärbt, strömt ein Genuss in die Küche, mhhmmm 🙂Hier geht's weiter…Hier geht's weiter…

Typisches Schweizerbrot ist das Ruchbrot. Es braucht dazu nicht viel Hefe, so ist es bekömmlich und trotzdem luftig und lecker.Hier geht's weiter…Hier geht's weiter…

Ich liebe Holzbackrahmen und hab neu den Holzbackrahmen von Bax im Holz. Ich hab dafür gleich ein neues Rezept entwickelt, nur mit Lievito Madre als Triebmittel, entstanden ist ein leckeresHierHier geht's weiter…