Löwenzahn pflücken nach ein paar Tagen schönes Wetter, kann mit Küchenmaschine oder am Herd gemacht werden.

Zutaten

Vorbereiten

  • 200 g Löwenzahnblüten
  • 1 l Wasser

Honig

  • Zucker
  • 2 Zitronen

Zubereitung

Vorbereiten

  1. Blütenblätter auszupfen (Achtung die grünen Kelchblätter sind bitter, nicht verwenden)
  2. im Wasser aufkochen. 7 Minuten kochen lassen
  3. Über Nacht ziehen lassen, absieben

Fertigstellen

  1. Das Gewicht der Flüssigkeit bestimmen und gleich viel Zucker hinzugeben
  2. Zitronen auspressen und Saft beifügen, alles zusammen mit dem Flexi auf-/einkochen lassen
  3. bis 140 Grad Temperatur auf Rührstufe 3 aufkochen, dann Hitze auf ca 110 Grad reduzieren und ca 1 1/2 – 2 Std. einkochen lassen.
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare

      1. Ich habe nichts dergleichen wie muss ich dass ohne kochen?

  1. Tipp: Nur maximal 5dl auf einmal einkochen, dann geht das viiiiel schneller:-)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung