Ca. 12 Stück

Zutaten

Brownies

  • 75 g dunkle Schokolade (70%)
  • 125 g Butter
  • 150 g Weizenmehl
  • 175 g Milchpulver (oder 50 ml Vollrahm)
  • 180 g Zucker
  • 50 g Kakaopulver
  • 1/4 KL Backpulver
  • 1/4 KL Salz
  • 1 KL Vanillepaste (oder 1/2 KL gem. Vanille)
  • 3 Stück Eier

Frischkäse-Frosting

  • 75 g weiche Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 4 EL Kakaopulver
  • 3 EL Milchpulver (oder 1 EL Milch)
  • 1/2 Vanillepaste
  • 175 g Frischkäse
  • 25 g dunkle Schokolade (70%)
  • 25 g Maltesers
  • 1 Prise Fleur de Sel

Zubereitung

Brownies

  1. Ofen auf 175 Grad vorheizen
  2. Schokolade grob hacken
  3. Butter schmelzen, etwas auskühlen lassen
  4. Mehl, Milchpulver, Zucker, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel mischen
  5. Eier und Vanille gut mit dem K-Hacken verrühren, Mehlmischung dazusieben, Butter hinzufügen und alles zu einem glatten Teig rühren. Teig ist sehr fest, dass soll so sein. Zuletzt die gehackte Schokolade untermischen
  6. Den Teig in die vorbereitetet Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen. Brownies in der Form auskühlen lassen

Frischkäse-Frosting

  1. Die Butter mit dem K-Hacken schaumig schlagen
  2. Zucker, Kakaopulver und Milchpulver hinzufügen und weiter schlagen
  3. Vanille und Frischkäse beigeben und zu einer glatten Creme rühren
  4. Die Creme auf den ausgekühlten Brownies verstreichen
  5. Schokolade und Maltesers hacken und auf dem Frosting verteilen
  6. Mit etwas Fleur de Sel bestreuen
  7. Kuchen in Stücke schneiden
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Hallo,

    Bei der Zubereitung des Teiges steht unter Punkt 5: Eier und Vanille gut verrühren.

    Leider sind in der Zutatenliste keine Eier aufgeführt. Wie viele werden benötigt?

    Herzlichen Dank.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung