Schoko Joghurt

ein Test und es hat funktioniert, ein leckeres Schoko Joghurt das ohne zusätzlichen Zucker auskommt (nur was in den Produkten drin ist)

 Zutaten

Basis zubereiten

  • 100 g Cailler Cremant (oder sonstige dunkle gute Schokolade / Kuvertüre)
  • 50 g Kakaopulver (ich hab Bio, möglichst wenig Zucker verwendet)
  • 100 g Vollmilch

Joghurt zubereiten

  • Basis verwenden
  • 900 g Vollmilch
  • 50 g Magermilchpulver (hier würde ich nächstes Mal evt nur 30g verwenden (wegen Schleimigkeit))
  • 50 g Naturjoghurt (gleicher Fettanteil wie Vollmilch verwenden)

 Zubereitung

  1. Schokolade, Pulver und Milch miteinander erwärmen, soweit, dass die Schokolade geschmolzen ist (z.b. mit Kenwood mit Flexi auf 60 Grad)
  2. diese Mischung abkühlen lassen auf ca 40 Grad
  3. Milchpulver und Milch dazugeben, gut mixen / pürieren
  4. erwärmen nicht mehr als 65 Grad, runterkühlen auf zwischen 45-50 Grad, Joghurt untermischen und in Gefässe umleeren
  5. Ich habe dieses Mal Variante Steamer gewählt, da mit dem Joghurt Programm zubereitet. Ansonsten kann auch wie bei Natur Joghurt mit Backofen, Gärautomaten, etc gearbeitet werden (siehe dazu verschiedene Tipps im Web)
  6. zum festigen in Kühlschrank stellen (vorher Zimmertemperatur oder raus stellen und runterkühlen lassen)

 Notizen

für uns schmeckt es wie das stichfeste Schoko Joghurt von der Migros und somit eine gute Alternative

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Hallo von wo beziehen sie Magermilchpulver
    möchte es auch mal damit versuchen.
    Vielen Dank für die guten Rezepte Alexandra

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Erfassen eines Kommentars akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen.