Zutaten

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Salatgurke
  • 1000 g Quark (mind. 20% Fett)
  • 500 g Joghurt (3.5% Fett)
  • 2-3 KL Salz
  • Pfeffer gemahlen
  • 20 ml Olivenöl

Zubereitung

  1. Knoblauch pressen oder fein hacken
  2. Gurken schälen, entkernen und fein reiben
  3. Danach die geriebenen Gurken mit einem sauberen Küchenhandtuch die Flüssigkeit herauspressen
  4. Knoblauch, Gurken, Quark, Joghurt, Salz, Pfeffer und Öl vermischen und alles durchziehen lassen
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung