Zutaten

Teig

  • 380 g Weissmehl (550er)
  • 75 g Lievito Madre
  • 5 g Hefe (wenn kein LM dann 10g Hefe)
  • 150 g Milch (Zimmertemperatur)
  • 50 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei (Zimmertemperatur)
  • 1 Pk Vanillezucker (oder 1EL selbstgemaches)
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 1 Äpfel (gerieben)
  • 20 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 60 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 50 g Zucker
  • 1.5 EL Zimt

zum bestreichen

  • 1 Ei

Guss

  • 5 EL Puderzucker
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Rahm

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig mit dem Knethaken 5 Minuten auf Minimum kneten, dann noch 10min auf einer Stufe höher.
  2. aufgehen lassen bis verdoppelt ist, ca 6h
  3. Teig auf einer leicht bemehlten Unterlage viereckig ausrollen
  4. Alle Zutaten der Füllung miteinander vermischen
  5. und diese auf dem Teig verstreichen
  6. ca 8-teilig einteilen
  7. alle 8 teile locker zu einer Schnecke aufrollen
  8. In einer mit Backpapier vorbereiteten Kuchenform oder Blech 60 Minuten abgedeckt ruhen lassen
  9. mit Ei bestreichen
  10. bei 180 Grad U/O ca 25min backen
  11. Für den Guss alle Zutaten in der Gewürzmühle kurz mixen und direkt nach dem Backen (noch heiss) auf den Zimtschnecken verteilen
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung