Zutaten

  • 2 Schalotten
  • 350 g Topinambur
  • 350 g Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zitronengras
  • 2 EL Butter
  • 2 Limettenblätter
  • 1 KL Jaipur Curry
  • 50 ml Nolly Prat
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Kokosmilch
  • 300 ml Sahne
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1/2 Limettenabrieb
  • 1 EL Murray River Salz
  • 1 Prise weisser Pfeffer
  • Trüffel

Zubereitung

  1. Das geschälte Gemüse und das Zitronengras im Multizerkleinerer in feine Scheiben (Scheibe 4) schneiden
  2. Nun die Cooking Chef mit dem Kochrührelement auf 140° Grad Intervall 3 stellen
  3. Für ca 3. Minuten anschwitzen. Jetzt geben Sie die Butter mit dem Gemüse hinzu und schwitzen dies für ca. 3 Minuten an
  4. Nun geben Sie die Limonenblätter und den Curry hinzu und schwitzen das Ganze für weitere 2 Minuten ohne Farbe weiter an
  5. Danach mit Nolly Prat ablöschen und bis zur Hälfte reduzieren lassen.
  6. Nun mit Gemüsefond, Kokosmilch, Sahne auffüllen
  7. Die Temperatur auf 100° C reduzieren und die Suppe für ca. 15 Minuten mit dem Spritzschutz köcheln lassen
  8. Wenn der Topinambur zerfallen ist, können Sie den Kochvorgang beenden
  9. Die Limonenblätter heraus nehmen. Den Rest im Multizerkleinerer in zwei Durchgängen fein pürieren
  10. Mit Zitronensaft, Limonenabrieb, Salz & Pfeffer und dem Trüffel fein abschmecken
  11. dazu passen sehr gut Jakobsmuscheln
Werbung
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung