Antigeliermittel ist eine Lösung von natürlichem Enzym (Pektinase), welches gelierende Polysaccharide der Pflanzenzellwand abbaut. Dadurch lassen sich pektinreiche Früchte (z.B. Quitten, Kiwis, Pflaumen, Mirabellen…) besser auspressen und die Saftausbeute wird gesteigert. Weitere wichtige Effekte durch den Abbau des Pektins sind die Verringerung der Schaumbildung bei der Gärung und die Verbesserung der Selbstklärung. Die handelsüblichen Pektinaselösungen werden mikrobiell hergestellt und sollten im Kühlschrank gelagert werden, da die enzymatische Wirkung bei niedrigen Temperaturen länger erhalten bleibt. Die eingesetzte Menge des Antigeliermittels richtet sich nach eingesetzten Fruchtmenge und nach deren Pektingehalt, dies steht meist auf der entsprechenden Verpackung.

Antigeliermittel ist somit hilfreich bei der heimischen Sirup-Produktion, wer hat nicht schon voller Freude Sirup zubereitet und diesen nicht mehr aus der Glasflasche gebracht?

  • In der Schweiz gibt es Pectinase bei der Firma Kronenberg, Maschinen und Fahrzeuge AG in Willisau. Dieses ist in Pulverform und braucht ca 0.1g pro 1l Fruchtsaft. Darum ist hier eine genaue Feinwaage von Vorteil. Da ich damit Erfahrungen habe, kann ich dieses Produkt sehr empfehlen.
  • Nach einiger Recherche habe ich auch ein Arauner Antigeliermittel bei destillen.ch entdeck
  • bei einigen Landi Genossenschaften gibt es auch Novoclair von LV-Schwilch

Related Artikel

Werbung
Print Friendly, PDF & Email